Business - 23.10.09 -

Tatzsache

Jack Wolfskin zieht sich aus dem Abmahn-Wahn vorläufig zurück

Wie das Branchenmagazin Horizont berichtet, lässt sich Manfred Hell, Geschäftsführer von Jack Wolfskin, durch die massive Kritik an seiner Abmahnpraxis gegen Bastler und Handarbeiterinnen tatsächlich erweichen: “Der Outdoor-Ausrüster mit Sitz im hessischen Idstein kündigt in einem Statement an, gegen die zehn abgemahnten Mitglieder der Hobbyplattform Dawanda, die Produkte mit Tatzendesign verkauft hatten, keine weiteren rechtlichen Schritte zu unternehmen.”

Screen Dawanda

Bedrohliches Tatzendesign einer Hobbybastlerin

Jack Wolfskin hatte in den letzten Tagen einen PR-Gau losgetreten (mehr zu den Hiintergründen), indem das Unternehmen ausgerechnet Hobbyhandwerker/innen, auf deren kreativen Handarbeiten eine z.B. Katzenpfote aufgestickt, genäht oder appliziert wurde, mit Anwaltsschreiben attaktiert hatte.

Darin wurde die sofortige Entfernung der angebotenen Handarbeiten sowie eine Abmahngebühr von bis zu 1.000,- Euro gefordert. Weitere gerichtliche und deutlich kostenintensivere Schritte wurden bei Nichtbeachtung angedroht.
(weiterlesen…)

Business - 07.05.09 -

Keine Übernahme von Twitter duch Google

Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche um Twitter und Google. Angeblich plant Google die Übernahme des US-Onlinedienstes bei dem den ganzen Tag “gezwitschert” wird.

Twitter Logo

Von einem Kaufpreis von 700 Millionen Dollar ist die Rede. Twitter gilt als eines der interessantesten, wenn nicht das interessanteste Start-Up im Internet. Dennoch hat Twitter zur Zeit keinerlei Geschäftsmodell, dass Gewinne vermuten ließe.

Für den Moment zumindest hat Biz Stone (sic!), Mitbegründer von Twitter allen Kaufangeboten eine klare Absage erteilt, wie in US-Medien heute zu lesen war.

Business - 26.04.09 -

Josef Ackermann spottet über Bankkollegen: 25 Prozent Rendite

Josef Ackermann ist für seinen seinen “feinfühligen” Umgang mit den Befindlichkeiten seiner Mitmenschen bekannt. 2009, im Jahr der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahrzenten, wie die Medien nicht müde werden zu betonen, hat Deutsche Bank Chef Ackermann offenbar eine Eigenkapitalrendite von rund 25 Prozent mit seinem Insitut erreicht, wie das Handelsblatt heute zu berichten weiß.
(weiterlesen…)

Business - 21.04.09 -

T-Mobile bricht zusammen – kein Bild, kein Ton, kein Handynetz

Heute Nachmittag seit ungefähr 16.oo Uhr geht im Netz der Deutschen Telekom Mobilsparte, T-Mobile nichts mehr. T-Mobile-Kunden, die mit ihrem Handy telefonieren wollten, stellten fest, dass sie keinen Netzempfang bekommen konnten.

Von Seiten der Telekom zeigte mach sich ratlos. “Wir wissen nicht, woran die Störung liegt oder wann sie behoben sein wird”, zitiert ein Onlineportal eine Sprecherin in der T-Mobile-Zentrale.

Business - 21.03.09 -

Danone erhält Verbraucherpreis für die dreisteste Werbelüge

Das ist schon einen “Goldenen Windbeutel 2009” wert! Der Verbraucherpreis für die dreisteste Werbelüge geht in diesem Jahr an Danone für sein vielbeworbenes Produkt Actimel.

Die Verbraucherrechtsorganisation foodwatch hat gestern den “Goldenen Windbeutel 2009″ an Danone verliehen. Beim Versuch, den Preis für die dreisteste Werbelüge des Jahres zu übergeben, wurden die foodwatch-Verantwortlichen von Danone jedoch abgewiesen. Eine Mitarbeiterin des Konzerns teilte foodwatch mit: “Ich bin hier, um ihnen mitzuteilen, dass wir den Preis nicht annehmen. Von Seiten des Unternehmens steht Ihnen auch niemand zur Verfügung.”
(weiterlesen…)

Business - 09.03.09 -

Schöne neue Web-Welt: YouTube blockiert Musikvideos in England

Da waren sie die Damen und Herren der Performing Right Society (PRS) – entspricht in etwa unserer GEMA – nachhaltig geschockt: YouTube hat am heutigen Montag Nachmittag alle sogenannten Premium Musikvideos für das vereinigte Königreich England blockiert. Betroffen sind tausende aktueller Videos.

Vorausgegangen war diesem Schritt nach Aussage von PRS offenbar keine Ankündigung des Internetportals. Die Google-Tocher YouTube möchte trotz gestiegener Nutzerzahlen deutlich weniger an die Rechtevereinigung bezahlen, als diese fordert, bezeichnete den eigenen Schritt gegenüber BBC jedoch als “bedauerlich”.
(weiterlesen…)

Business - 02.03.09 -

Arnold Schwarzenegger und Angela Merkel eröffnen die CeBIT

Ein starker Mann aus Kalifornien und eine gelehrte Frau aus Ostdeutschland eröffnen heute Abend die weltgrößte Computermesse CeBIT.

Gouverneur und Terminator Arnold Schwarzenegger und Bundeskanzlerin Angela Merkel werden in Hannover erwartet, um der Leitmesse ihr Geleit zu geben.
(weiterlesen…)

Business - 26.02.09 -

Verbraucher können uns aus Krise rauskaufen

Die Gesellschaft fürt Konsumforschung GFK hat dem deutschen Verbraucher mal wieder auf den finanziellen Zahn gefühlt. Und: die Stimmung bessert sich! Stabile Preise und die Abwrackprämie sorgen dafür, dass sich das Konsumklima etwas aufhellt.
(weiterlesen…)

Business, Musik - 04.02.09 -

Megafusion im Musikbusiness: Live Nation und Ticketmaster planen Merger

Zwei der größten und bedeutendsten Musikentertainment Unternehmen weltweit Live Nation und Ticketmaster Entertainment planen nach Berichten des Wall Street Journals eine Fusion.
(weiterlesen…)

Business - 18.01.09 -

Karstadt will WOM verkaufen

Im Zuge eines Effizienzprogramms will sich Karstadt von WORLD OF MUSIC kurz WOM trennen, wie das Branchenmagazin Kontakter in seiner Montagsausgabe berichtet. Der krisengebeutelte Konzern will sich, wie aus dem Unternehmen zu hören ist, auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Karstadt hatte WOM 1994 übernommen und mit der Marke große Pläne. Sie sollte in einer “starke crossmediale Entertainment-Marke” entwickelt werden. Zu WOM gehörten zeitweise nicht nur Filialen, sondern auch ein gleichnamiges Musikmagazin, eine Radiostation und eine Website.