Suchergebnisse

Treffer 1-10 von insgesamt 41 Treffern Ihrer suche nach ‘atomkraft
Musik - 31.08.12 -

Ein lyrischer Nachruf

Rauchzeichen – in memoriam Dago Bellers

Ich habe heute Abschied von einem väterlichen Freund und Seelenverwandten nehmen müssen, einem höchst liebenswerten und kultivierten Menschen mit Rückgrat. Im vergangenen Jahr noch habe ich mit ihm und seinem Sohn in Köln gegen die Atomkraft protestiert. Dago Bellers zu Ehren und im Mitgefühl mit seinen Nächsten dieser letzte lyrische Gruß. (weiterlesen…)

Politik - 30.05.11 -

Atomlobby kann sich freuen

Merkels Mogelpackung Atomausstieg? Volle Atomstrom-Kapazität über weitere zehn Jahre

Anti-Atomkraft Protest am 24.April 2010

KettenREaktion in Hamburg

Den Bundesbürgern wird zur Zeit sehr viel Geduld mit ihren Regierenden und mit ihrer Kanzlerin abverlangt. Zu Millionen äußern Menschen aller Alters- und Gesellschaftsschichten seit Monaten ihren Wunsch schnellstmöglich aus der Atomkraft auszusteigen. Und in den letzten Wochen konnte der Eindruck entstehen, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Wünschen der Bevölkerung Rechnung tragen will. (weiterlesen…)

Musik - 28.05.11 -

„Atomkraft Schluss!“

Denkzettel für die Kanzlerin: 160.000 demonstrieren für den Atomausstieg

Anti-Atom-Demo 28.Mai 2011

Foto: flickr CC hailippe

In über 20 Städten wurde heute für den sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft demonstriert. Nach offiziellen Zahlen haben über 160.000 Menschen an den bundesweiten Protresten gegen die Atompolitik der Merkelregierung teilgenommen.

Anders als bei den großen Anti-Atom-Demos, die dieses Jahr in Deutschland bereits stattgefunden haben, sind die Proteste diesmal weniger von Parteien geprägt sondern von Anti-Atom-Initiativen, Gewerkschaften und vielen anderen gesellschaftlichen Gruppen. (weiterlesen…)

Politik - 27.03.11 -

BILD-Atomlobby-Propaganda der perfidesten Art

Total verstrahlt: Birne Kohl – völlig hohl

Millionenfach erhöhte radioaktive Strahlung im Reaktor Fukushima. Das ist einen Tag nach den bundesweiten Demonstrationen gegen die Atomkraft die erschreckende, deprimierende Wahrheit. Aber das interessiert die geistig Verstrahlten dieser Republik ja nicht. Der Kampf um die Atomenergie ist auch nach den Landtagswahlen dieses Wochenendes nicht vorbei! Schon gar nicht für so selbstherrliche, sich über Recht und Gesetz stellende (Stichwort: Ehrenwort) Altreaktoren und Fortschritts-Reaktionäre wie der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl. (weiterlesen…)

Politik - 26.03.11 -

Wählen gehen!

Stefan Mappus – können Frauen, Mütter und Großmütter ihn noch wählen?

Stefan Mappus

Stefan Mappus

Stefan Mappus hat sich im Jahr 2010 einen Namen gemacht. In der Zeit vor dem schrecklichen Atomunglück in Fukushima, Japan, war er ein vehementer Vertreter der Atompolitik. So wie Frau Merkel bezog er gegen jede Vernunft einen klaren Kurs für deutsche AKWs. Während Bundeskanzlerin Merkel öffentlich in der Atomkraft eine Brückentechnologie sah, war Stefan Mappus eine Bastion in Sachen Atomstrom. Das beweist eindeutig der Kauf von EnBW Anteilen durch das Land Baden-Württemberg, die den Steuerzahler jetzt teuer zu stehen kommen werden. (weiterlesen…)

Politik - 26.03.11 -

Poetischer Protest

Anti-AKW-Gedicht – Vereinte DEMOkraten

zoolamar ist nicht nur redaktionell aktuell und damit auf der Höhe der Anti-Atomkraft-Bewegung und des Volkeswillens, sondern dank Redaktions-Mitglied Thomas Schubert auch mittendrin im “Kölner” Geschehen des Protestes, der sich heute bundesweit insgesamt 250.000fach zu Wort gemeldet hat. Auch Tom erhebt wieder seine Stimme mit einem zweiten lyrischen Aufruf, den er unmittelbar nach seiner Teilnahme an der Demo am Rhein verfasst hat. Hier also druckfrisch als Fortsetzung von “Gebot und Gebet der Stunde” der neue Text “Vereinte DEMOkraten“. (weiterlesen…)

Musik - 26.03.11 -

Der Song zum Abschalten

Atomausstieg – Starkes Lied von Selassikai

26. März 2011 – Neumarkt Köln. Ein junger Mann mit Namen Selassikai auf der Bühne spielt genau das Lied, das alle wachen Geister hören wollen, weil es den Willen des Volkes schon im Titel trägt. “Atomausstieg“. (weiterlesen…)

Aktion - 26.03.11 -

Fukushima Mahnt in Köln

Positive Rock-Energie: Wolf Maahn(t) bei der Kölner Anti-AKW-Demo

40.000 DEMOkraten waren es in Köln, die der Opfer von Erdbeben, Tsunami und Fukushima Super-Gau in Japan gedachten und gegen den Wahnsinn und Irrweg der Atomkraft und der unterirdischen Atomlobby-Politik der schwarz-gelben Regierung unter der Physiker-Kanzler-Katastrophe Angela Merkel auf die Straße gingen. Bei der Hauptkundgebung auf dem Gelände Deutzer Werft spielte der Kölner Lokalmatador Wolf Maahn ein beherztes Rockset und sorgte mit der textlich aktualisierten Fassung seines Songs “Tschernobyl (Das letzte Signal)” für die richtige positive Energie der Protestbewegung. (weiterlesen…)

Umwelt - 26.03.11 -

DEMOkratie 2011

Ade AKW – über 250.000 Menschen fordern den sofortigen Ausstieg aus der Kernenergie

Anti-Atom-Demonstration am 26.3. 2011 in München

© Anti-Atom-Demo.de

Wir sind heute 210.000 Menschen auf der Straße!! 30.000 in München, 40.000 in Köln, 50.000 in Hamburg und 90.000 in Berlin!” melden die Mit-Organisatioren Campact der Anti-AKW-Demonstrationen stolz gegen 15.00 Uhr am heutigen Samstag, den 26. März 2011. Um 16.15 Uhr spricht die Polizei bereits von 120.000 Teilnehmern allein in Berlin, die an der dortigen „Fukushima mahnt”-Demonstration teilnahmen. (weiterlesen…)

Videos - 26.03.11 -

Video des Tages

The Sweet – Teenage Rampage

Auch wenn zu befürchten steht, dass heute bei den Großdemonstrationen in Berlin, Hamburg, Köln und München weit mehr Teilnehmer jenseits des Teenager-Zeitalters sein werden, so wünschen wir Anti-Atomkraft-Gegner uns, dass die jungen Leute in Zukunft vermehrt bei jeder Gelegenheit auf die Straße gegen, um sich gegen alles zu wehren, was ihre Lebensperspektiven verschlechtert oder gar zerstört. In diesem Sinne ist unser heutiges Video des Tages ein Aufruf an die Teenager des Landes, sich zu besinnen, dass es auf ihre unverbrauchte Energie ankommt, um für die Durchsetzung erneuerbarer Energien zu kämpfen. Denn Ihr seid das Volk der Zukunft! In diesem Sinne “Teenage Rampage” von The Sweet. (weiterlesen…)