Musik - 13.09.12 -

Filmstart im Oktober

Eilmeldung: Led Zeppelin – Das legendäre Reunion-Konzert im Kino

Das große Rätselraten und Spekulieren über die Facebook-Posts, die Led Zeppelin in den letzten Tagen verbreiteten, haben ein Ende. Denn heute hat die legendäre Rockband die Katze aus dem Sack gelassen und unter dem Motto “Celebration Day” kundgetan, dass ab Oktober ein Film in den Kinos startet, dessen Inhalt das ersehnte kleine Wunder ist. Das Live-Comeback der Band am 10. Dezember 2007 in der O2-Arena in London zu Ehren des 2006 verstorbenen Gründers der Plattenfirma Atlantic Records und Mit-Entdeckers von Led Zeppelin, Ahmet Ertegün.

Der Hype um dieses einmalige Event war damals gewaltig und ließ alle Begeisterungsdämme brechen. Nach Angaben des Veranstalters haben sich 2007 mehr als 20 Millionen Menschen für Eintrittskarten zum Reunion-Gig von Jimmy Page, Robert Plant, John Paul Jones und Jason Bonham – Sohn des am 25. September 1980 verstorbenen vierten Zep-Mitbegründers John Bonham – registrieren lassen. Seinerzeit wurde die Ticket-Zuteilung per Los entschieden, bald kann jeder dem historischen Musikereignis um 5 Jahre zeitversetzt per Kinoticket beiwohnen.

Weltweiter Jubel darf vorausgesetzt werden. Der erfolgreichste Musikfilm aller Zeit wahrscheinlich auch!

www.facebook.com/ledzeppelin

www.ledzeppelin.com



Kommentar schreiben