Musik - 31.08.12 -

Ein lyrischer Nachruf

Rauchzeichen – in memoriam Dago Bellers

Ich habe heute Abschied von einem väterlichen Freund und Seelenverwandten nehmen müssen, einem höchst liebenswerten und kultivierten Menschen mit Rückgrat. Im vergangenen Jahr noch habe ich mit ihm und seinem Sohn in Köln gegen die Atomkraft protestiert. Dago Bellers zu Ehren und im Mitgefühl mit seinen Nächsten dieser letzte lyrische Gruß.

Rauchzeichen (in memoriam Dago Bellers, für Hanspeter Bellers)

Der starke Tabak
deiner Lebenskräfte aufgebraucht,
die letzte Friedenspfeife
mit dem großen Manitu geraucht,
der deinen Geist nun inhaliert
und ins Körperlose überführt.

Leb wohl,
mein Freund mit der Schamanenseele,
dein wacher Blick und deiner Stimme Klang,
deine Hände, deine Gestalt, der aufrechte Gang,
dein ganzes Wesen wird mir fehlen.
Vor allem auch das Liebenswerte des Gemütes:
Das Heitere, in dem stets Melancholie erblühte.

Ja ich weiß altes Indianerherz,
mit voller Wucht traf dich der schwerste Schmerz.
Zwei Pfeile durchbohrten deine Vaterbrust -
Sinn zerreißender Verlust;
klaffende Wunde, die sich niemals schloss
und Blut unendlich tiefer Traurigkeit vergoss.

(Diese Narbe war der Riss in deiner Welt,
die lärmende Stille in deinem inneren Zelt.)

Nun Freund bist Du von jeglicher Qual befreit.
Ich blicke vom Felsen deiner verbrauchten Zeit
über die weite Landschaft deines irdischen Seins,
und fühle mich mit dir und deinen Nächsten eins.

Hier oben kann ich all deine Spuren lesen,
in jedem Stück Natur zeigt sich dein Wesen,
jedes Element erzählt leise auf seine Weise
von deiner tapferen, kurzen Menschenreise.

Ob Biegung des Flusses oder Adlerschwingen,
in allen Dingen wirst du singen, weiter klingen -
jeden Tag vom hellen, sonnenreifen Horizont,
und nachts, wenn er die Sterne trägt, den Mond.

Leb wohl, hab Dank mein Freund,
Ich wünsche Dir den Frieden seliger Ruh!
Mit deiner Asche letztem Funken Glut
entfache ich das Feuer der Erinnerung in allen,
nach einem geheimen Blutsbrüderbrauch.
Mögen meine Abschiedsgrüße dir gefallen,
sie steigen zum Himmel – Zeichen aus Rauch.



Kommentar schreiben