Kult - 01.05.12 -

Video des Tages

Gerhard Richter – Painting

Am Tag der Arbeit soll sowohl der Kraft des Produktiven als auch der Muße des Ausruhens gedacht werden. Mir ist das heute vortrefflich gelungen, indem ich endlich die Zeit gefunden habe, mir in Ruhe und mit ganzer Konzentration Corinna Belz’ wunderbaren und fesselnden Dokumentarfilm “Gerhard Richter - Painting” über die Arbeit des wohl bedeutendsten lebenden Künstlers anzuschauen und diese Nahaufnahme eines im Schaffen Lebenden vom ersten bis zum letzten Bild zu genießen.

Ein ungewöhnlich intensives und in seiner ungekünstelten Klarheit und Wahrhaftigkeit vorbildliches Künstler-Porträt, in dem ohne viele Worte all das erzählt wird, worauf es beim kreativen Prozess ankommt. Oder um es mit dem berühmten Satz des Philosophen Wittgenstein zu sagen. “Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.” Ein in seiner sensiblen beobachtenden Stille unglaublich beredter Film über das Wesen der Kunst, den ich allen Liebhabern der Musen nachdrücklich ans Herz legen möchte. Die mittlerweile als DVD erhältliche Doku sei hier vorgestellt als unser Video des Tages mit dem offiziellen Trailer.

Bis zum 13. Mai läuft in der Neuen Nationalgalerie Berlin noch die große Werkschau Gerhard Richters unter dem Titel “Panorama”. Wer die Hauptstadt besucht, sollte sich dieses große Ereignis nicht entgehen lassen. Allen anderen sei der Katalog zur Ausstellung empfohlen und vor allem aber auch der besagte Film von Corinna Belz.



Kommentar schreiben