Musik - 21.04.12 -

Exklusiver Stream von Lollipop Opera

Erste Public Image Ltd. Veröffentlichung seit 20 Jahren zum Record Store Day

One Drop Public Image Ltd. EP Hand hoch, wer hat heute schon eine der tollen Preziosen geschoppt, die Dutzende von Bands extra für den Record Store Day auf den Markt schmeissen? Alle anderen: Noch ist Zeit loszulaufen und im Plattenladen Eures Vertrauens ein Stück Vinyl für die Ewigkeit zu erwerben! Zum Beispiel von Public Image Ltd., die passend zum Record Store Day heute eine 4 Track EP mit dem Titel One Drop veröffentlichen. Das ist nicht nur bemerkenswert, das grenzt schon an eine kleine Sensation. Schließlich lassen die Post-Punker damit erstmals seit 20 Jahren wieder via Tonträger von sich hören!

Die vier Tracks der EP stammen alle vom geplanten Album THIS IS PiL, das am 01.06.2012 erscheinen soll. Sowohl die neue EP als auch das Album wurden von PiL selbst finanziert und erscheinen auf ihrem eigenen Label “PiL Official” via Cargo Records. Alle neuen Songs wurden im letzten Jahr in UK in Steve Winwoods Studio in Cotswolds aufgenommen. Exklusiv für Euch haben wir hier einen Stream des Tracks Lollipop Opera in der Radio Version:

Lollipop Opera

Tracklist der PiL-EP:
1. One Drop
2. I Must Be Dreaming
3. The Room I Am In
4. Lollipop Opera

John Lydon, Bandleader und Gründer von PiL verbindet mit der Veröffentlichung von One Drop ausgerechnet zum Record Store Day ein persönliches Anliegen. Im Interview mit dem NME erzählt Lydon, wie er sich früher das Geld für Platten regelrecht zusammengespart hat, um die Leistung einer Band oder eines Künstlers zu honorieren, zu würdigen, so wie er sich als Musikfan geehrt fühlte, dass sich jemand die Mühe macht, für ihn Musik zu machen. Eine Sichtweise, die der gegenwärtigen Torrent-Generation, die alles jederzeit und überall verfügbar findet, vermutlich fremd sein dürfte.

John Lydon: Warum der Record Store Day wichtig ist

Public Image Ltd.

PiL werden noch immer als eine der einflussreichsten und innovativsten Bands aller Zeiten betrachtet. Mit wechselnden Line-Up und einem einzigartigen Sound führte John Lydon die Band seit ihrem Debütalbum First Issue 1978 bis zu That What Is Not im Jahre 1992 an. Es folgte eine 17 Jahre währende Pause bevor John Lydon 2009 PiL mit einer Welt-Tournee wieder zum Leben erweckte. Nach 20 Jahren beginnt nun ein neues Kapitel dieser Kultband!



Kommentar schreiben