Musik - 10.04.12 -

Gern laden sie sich Gäste ein!

Amadou & Mariam • Folila

Dass die Veteranen der Mali Musikszene, Amadou & Mariam, ihr neues Album „Folila“ veröffentlichen, während sich beinah gleichzeitig in ihrem Heimatland ein Militärputsch abspielte, ist wohl eher Ironie des Schicksals.

Wesentlich zuverlässiger kommen da die beiden Ausnahmemusiker daher. Nach erfolgreichen Zusammenarbeiten mit u.a. Manu Chao („Dimanche à Bamako“, 2004) sowie K‘Naan, Keziah Jones und Damon Albarn („Welcome To Mali“, 2008) haben Amadou & Mariam auf „Folila“ wieder eine ganze Schar an Gastmusikern im Gepäck. Allen voran Betrand Cantat von der französischen Kult-Band Noir Désir, der gleich 4 Songs begleitet, von denen besonders das bluesige ,Oh Amadou‘ sofort ins Ohr geht.

Ob Santigold (großartig, ,Dougou Badia‘), Theophilus London (,Nebe Miri’) oder Amp Fiddler (,Wari‘) – immer wieder verschmilzt der typische Mali-Sound von Amadou & Mariam spannend und aufregend mit den Pop, Rock, Hip-Hop oder Electro-Einflüssen ihrer musikalischen Freunde. Dabei verlieren die beiden, aus der Hauptstadt Bamako stammenden, Musiker nicht den Bezug zu ihren Wurzeln, wie das schlichte ,Chérie‘ oder die gegenseitige Liebeserklärung ,Sans Toi‘ beweisen.

Dass die beiden auch den Tuareg-Musiker Abdallah Oumbadougou (,Bagnale‘) und vor allem Jake Shears von den Scissor Sisters (,Metmya’) auf der Gästeliste haben, könnten als positive Zeichen für ethnische und soziale Randgruppen in Mali gewertet werden, funktionieren aber auch einfach so, als weltmusikalische Mixtur.
Dem Puristen mag all das vielleicht etwas zu weit entfernt der frühen Amadou & Mariam Werke sein. Für diejenigen aber, die Freude an mitreissendem Crossover haben, könnte „Folila“ schon ein Aspirant für das Weltmusik-Album des Jahres sein.

Tracklisting: Amadou & Mariam “Folia”

1. Dougou Badia (feat. Santigold)
2. Wily Kataso (feat. Tunde & Kyp of TV On The Radio)
3. Oh Amadou (feat. Bertrand Cantat)
4. Metemya (feat. Jake Shears of Scissor Sisters)
5. Africa Mon Afrique (feat. Bertrand Cantat)
6. C’est Pas Facile Pour Les Aigles (feat. Ebony Bones)
7. Wari (feat. Amp Fidler)
8. Sans Toi
9. Mogo (feat. Bertrand Cantat)
10. Another Way (feat. Bertrand Cantat)
11. Bagnale (feat. Abdallah Oumbadougou)
12. Nebe Miri (feat. Theophilus London)
13. Chérie



Kommentar schreiben