Film - 06.04.12 -

Kinostart am 19. April

My Week With Marilyn läßt „Die Monroe” wieder auferstehen

Michelle_Williams_als_Marilyn_Monroe

1962 starb die ultimative Blondine – Leinwandgöttin Marilyn Monroe – überraschend und unter bis heute ungeklärten Umständen. Das ist jetzt 50 Jahre her. So ist es kein Wunder, dass ausgerechnet 2012 ein Film in die Kinos kommt, der „die Monroe“ noch einmal zum Star erhebt. Mit MY WEEK WITH MARILYN  unternimmt der Zuschauer ab dem 19. April eine Reise ins London der 50er Jahre, wo Marily Monroe für „THE PRINCE AND THE SHOWGIRL” /(DER PRINZ UND DIE TÄNZERIN (1957) vor der Kamera steht. Zugleich verbringt die frisch verheiratete Schauspielerin dort ihre Flitterwochen mit Schriftsteller Arthur Miller  (Dougray Scott).

Im Sommer 1956 bekommt der 23-jährige Colin Clark (Eddie Redmayne) eine Anstellung als Assistent am Set des Filmes. Als Arthur Miller zurück in die Vereinigten Staaten reist, bemüht sich Colin Clark, der Hollywoodschauspielerin eine angenehme Zeit in London zu verschaffen. Fern ab von allem Star-Trubel verbringen die beiden viele gemeinsame Stunden und Marilyn Monroe blüht an der Seite des jungen Mannes auf.

Marilyn_Cannes_Plakat_2012Kaum eine andere Schauspielerin wurde so unterschiedlich wahrgenommen wie „die Monroe“: mal als naive Sex-Göttin, dann wieder als ernstzunehmende Schauspielerin oder als verletzliche Kindfrau. Bis heute ist die weltweite Faszination an dieser Jahrhundertikone ungebrochen. So ehren auch die Filmfestspiele Cannes die einzigartige Diva auf ihrem diesjährigen Festivalplakat.

Mit dem preisgekrönten Spielfilm „My Week With Marilyn” kehrt Marilyn Monroe noch einmal auch auf die deutschen Kinoleinwände zurück. Dabei gelingt Regisseur Simon Curtis ein intimer Blick hinter die Fassade der unvergessenen Legende, für deren Verkörperung Michelle Williams („My Blue Valentine“; „Shutter Island“) nicht nur einen Golden Globe sondern auch eine Oscar-Nominierung eingeheimst hat.

Neben Michelle Williams ergänzen Kenneth Branagh („Harry Potter und die Kammer des Schreckens“, „Henry V“), Dame Judy Dench („Best Exotic Marigold Hotel“; „Tagebuch eines Skandals“), Eddie Redmayne („Das gelbe Segel“; „Die Säulen der Erde“), Julia Ormond („Der seltsame Fall des Benjamin Button“; „Che–Part One“), Dougray Scott („Mission Impossible II“) und Emma Watson („Harry Potter“) den hochkarätigen Cast.

Deutscher Trailer MY WEEK WITH MARILYN



Kommentar schreiben