Musik - 01.04.12 -

Neues Album im Juni

The Walkmen erobern den Himmel

Für den Ohrtrommler ist dieses Musikjahr ein einziger langer Jubelsturm. Mit Leonard Cohen, Lambchop, Tindersticks, Mark Lanegan Band und And Also The Trees (Rezension folgt) haben einige Lieblinge Klasse-Alben abgeliefert. Und es stehen weitere Highlights an von The XX und Jack White über Menomena und Bob Dylan bis I Am Kloot. Jetzt gesellt sich ein weiterer Bandfavorit dazu, denn gerade haben The Walkmen mit “Heaven” ihr sechstes Studioalbum für den 5. Juni angekündigt (Bella Union/Cooperative Music).

Vor zwei Jahren lieferten die Indierocker aus New York mit “Lisbon” ein Melancholie-Meisterwerk ab. Das 2008 erschienene “You And Me” war nicht weniger überwältigend und verfügte mit “In The New Year” und “Red Moon” über zwei echte Herzzerreißer, die jedem einsamen Thekenträumer die Tränen in die Augen treiben. Das neue Album wurde in der Abgeschiedenheit der Wälder außerhalb von Seattle aufgenommen und präsentiert mit Robin Pecknold von den Fleet Foxes einen sehr interessanten Gastsänger.

Der Albumtrailer deutet an, dass es sich zum dritten Mal in Folge um ein musikalisches Glanzstück der Walkmen handeln könnte. Na dann freuen wir uns doch schon mal auf “himmlische” Klänge.

www.thewalkmen.com

www.myspace.com/thewalkmen

Ähnliche Artikel:



Kommentar schreiben