Live - 20.03.12 -

Ambient-Jazz im Jazz-Ambiente?

Portico Quartet mit neuem Album auf Tour

Portico Quartet aus London sind so etwas wie die jüngste Erleuchtung des Jazz. Die Kritiken zu ihren ersten beiden Alben sind fast ausnahmslos Lobeshymnen, mit ihren Live Performances haben sie den Ruf als Radiohead des Jazz zudem gefestigt. Das dritte Album, auf dem die jungen Briten mit Electronica und Ambient experimentieren und sich und ihre Soundgrenzen ausprobieren, haben wir hier kürzlich als mutigen Schritt aus der Routine gewürdigt.

In amerikanischen Jazzmedien hat das mitunter zu Irritationen geführt und führt dort zu kontroversen Einschätzungen von Opus Nr. 3. Aber da sind wir Europäer dann vielleicht doch etwas weniger konservativ und toleranter. Aus unserer Sicht jedenfalls haben Portico Quartet ihr hohes Niveau gehalten und dabei um einige Klangnuancen bereichert, die selbstverständlich auch ein Stück weit Geschmackssache sind und die Jazz-Puristen möglicherweise nicht so ganz überzeugen. Sei’s drum, wir finden das Portico Quartet nach wie vor eine enorme Bereicherung der Szene und empfehlen allen, sich live von den Qualitäten der Band zu überzeugen.

Hier die Deutschland-Termine der Tour:

21.03.12 Reutlingen, Franz K
22.03.12 Langenau, Pflegehofsaal
23.03.12 Kreuztal, Stadthalle Kreuztal
24.03.12 Essen, Philharmonie Essen
26.03.12 Rostock, Zwischenbau
27.03.12 Berlin, HBC
28.03.12 Dresden, Scheune
29.03.12 Leipzig, Neues Schauspiel

21.04.12 Nordhausen, JAZZ-Club
23.04.12 Chemnitz, Weltecho
24.04.12 Kasse, Kulturzentrum Schlachthof
25.04.12 Köln, Stadtgarten
26.04.12 Hamburg, KMH (auf Kampnagel)
27.04.12 Altenburg, Jazzklub
28.04.12 Karlsruhe, Tollhaus
29.04.12 Ravensburg, Kulturzentrum Linse

»» TOURINFOS + TICKETS

www.porticoquartet.com

www.myspace.com/porticoquartet

Ähnliche Artikel:



Kommentar schreiben