Musik - 10.03.12 -

Neue Alben der Kultbands

Düssel-Punk-Power: Fehlfarben und Die Toten Hosen

Über das Oberflächengewimmel von Messe, Mode, Werbung und Kö-Affenkäfig wird oft vergessen, dass Düsseldorf vor allem auch eine Hauptstadt der Musik ist, die seit Jahrzehnten Signale in die Welt sendet. Soeben ist mit “Douze Pouze” von Stabil Elite ein tolles Elektronik-Werk erschienen (Rezension in Kürze). Kraftwerk sind nächsten Monat ins Museum of Modern Art in New York geladen, um dort an acht aufeinanderfolgenden Tagen ihre Alben live aufzuführen. Und auch im Mai verschafft sich Düsseldorf wieder musikalisch Gehör – und zwar lautstark. Die Punkbands der ersten Stunde, Fehlfarben und Die Toten Hosen, hauen dann mit neuen Alben wieder kräftig auf den Provinzputz.

Fehlfarben legen ihren neuen Longplayer “Xenophonie” vor, der in den legendären Hansa-Studios Berlin aufgenommen und von von Moses Schneider (Beatsteaks, Tocotronic) produziert, der schon dem letzten Fehlfarben-Opus einen frischen Klang verpasst hatte. Mir hat bereits die erste, knapp zweiminütige Hörprobe von “Lang genug” gereicht, um voller Vorfreude auf “Xenophonie” zu sein, das am 18. Mai via auf Tapete Records erscheint. Peter Hein, Saskia von Klitzing, Pyrolator, Frank Fenstermacher, Uwe Jahnke und Michael Kemner legen da los wie die Feuerwehr, um und Heins wie immer exzeptionelle Lyrics nach vorn zu pushen.

Ebenso eine feste Konstante der Düsseldorfer Kultur sind Die Toten Hosen, die auch längst Kultstatus genießen. Der charismatische Campino und seine Freunde lassen “Tage Wie Diese” erklingen. Die Single zum gleichnamigen Album erscheint am 23. März und enthält drei zusätzliche Tracks, die nicht auf dem für den 4. Mai angekündigten Longplayer sein werden. Auch hier darf man wieder pure Rockenergie mit unverblümten Texten erwarten, die seit drei Dekaden das Markenzeichen der Band sind, deren Ruhm nicht zuletzt auf ihren Live-Performances begründet ist. So sind auch schon jetzt wieder einige der angekündigten Konzerte restlos ausverkauft. Kürzlich erst kam zum 30jährigen Jubiläum der Band die Best-Of-Compilation “All Die Ganzen Jahre” auf den Markt, die den Erfolg der Düsseldorfer Urgesteine skizziert.

www.fehlfarben.com

www.dietotenhosen.de

www.facebook.com/pages/stabil-elite

Ähnliche Artikel:



Kommentar schreiben