Film - 26.02.12 -

Goldstaub, roter Teppich und ein breitschultriger Kerl namens OSCAR

Oscars Einladung 2012Wenn der Österreicher und Chefkoch Wolfgang Puck schlanke Schokoladenstatuen mit muskolöser Schulterpartie und 24-Karat-Goldstaub verziert herstellt, dann naht am Hollywood Boulevard die Nacht der Nächte: It’s time for THE OSCARS!

Am 27. Februar 2012 ist diese besondere Nacht aus deutscher Sicht besonders spannungsgeladen, denn gleich mehrere Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf einen der begehrten Goldjungs machen. Wim Wenders findet sich auf der Nominiertenliste für den 3-D Dokumentarfilm PINA. Ausserdem stehen Max Zähle und Stefan Gieren mit ihrem Abschlussfilm zur Hamburger Media School, dem Kurzfilm RAJU zur Wahl.

Daneben jede Menge Hollywood-Prominenz: Von Wolldy Allen , Martin Scorsese, George Clooney, Brad Pitt, Glenn Close bis Meryl Streep sind sie alle dabei. Das Time Magazine hat ein Dutzend Interviews im Vorfeld der Academy Awards mit einigen der Nominierten gemacht, das uns die möglichen OSCAR Preisträger und ihre Projekte vorstellt.

Für alle, die die von Billy Crystal zum neunten Mal moderierte Verleihung heute Nacht nicht live verfolgen können: An dieser Stelle gibt es morgen früh ganz früh eine Zusammenfassung und natürlich die wichtigsten Preisträger! Als Comoderatoren und Präsentatoren werden unter anderem übrigns Tom Hanks, Angelina Jolie, Halle Berry, Jennifer Lopez, Cameron Diaz und Emma Stone erwartet. Und jetzt Goldstaub bitte!



Kommentar schreiben