Musik - 08.08.10 -

Neues Album im September

Robert Plant spielt mit der Band of Joy auf

Robert Plant ist einer dieser unverwüstlichen Altmeister des Rock-Zirkus, dem es immer wieder gelingt, herausragende musikalische Visitenkarten abzuliefern. Zuletzt war es das umjubelte und mit fünf Grammys dekorierte Album “Raising Sand“, das Plant im Duett mit Alison Krauss unter der Regie von T-Bone-Burnett einspielte – eine Erste-Sahne-Scheibe. Im September steht uns die nächste Freude unter dem Markenzeichen Plant ins Haus. “Band Of Joy” heißt der Neuling der Led Zeppelin-Legende und wenn es auch nur annähernd so gut ist wie das letzte Solo-Werk “Mighty Rearranger”, dann dürfte der unvergleichliche Sänger eine weitere Stufe auf der “Stairway To Heaven” emporsteigen, über die er dann eines – hoffentlich fernen – Tages den Rockolymp besteigen wird.

Mal hören, welche vokale Artistik Robert Plant auf dem Album veranstaltet, dessen Cover eindeutig in Richtung rockcircensische Attraktion weist. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack mit dem Video zum Song “Angel Dance”.

Die Tracklist:

1. Angel Dance

2. House Of Cards

3. Central Two O Nine

4. Silver Rider

5. You Can´t Buy My Love

6. Falling In Love Again

7. The Only Sound That Matters

8. Monkey

9. Get Along Home Cindy

10. Harms Swift Way

11. Satan Your Kingdom Must Come Down

12. Even This Shall Pass Away

www.robertplant.com

Ähnliche Artikel:



Kommentar schreiben