Musik - 19.02.10 -

Echo 2010

Das Universal-Universum: Adel Tawil bis U2

Die Preisverleihung des ECHO 2010 – des wichtigsten deutschen Musikpreises – findet am 4. März in Berlin statt. Wie jedes Jahr können sich etliche Künstler berechtigte Hoffnungen auf eine ECHO machen.

Darunter sind so unterschiedliche Musiker wie Adel Tawil, Culcha Candela, Eisblume, Element Of Crime, Eminem, Howard Carpendale. Allen gemeinsam ist, dass alle bei Universal Music unter Vertrag sind. Das Unternehmen selbst hat seinen Anteil an den ECHO-Nomminierten mit rund 40% errechnet.

Wer dabei ist, haben wir hier für Euch zusammengetragen. Die nominierten UNIVERSAL MUSIC Künstler sind im Einzelnen:

Künstler International Rock/Pop:

Mark Knopfler
Milow

Künstlerin National Rock/Pop:

Eisblume
Cassandra Steen

Künstlerin International Rock/Pop:

Lady Gaga

Lady Gaga

Gruppe National Rock/Pop:

Adoro
Ich + Ich

Gruppe International Rock/Pop:

a-ha
The Black Eyed Peas
Razorlight
U2

Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager:

Howard Carpendale
Semino Rossi

Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik:

Kastelruther Spatzen
Nockalm Quintett

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration National/International Hip-Hop/Urban:

Culcha Candela
Jan Delay
Eminem
Sido

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration National Rock/Alternative/Heavy Metal:

Element Of Crime
Rammstein
Selig
Sportfreunde Stiller

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration International Rock/Alternative/Heavy Metal:

Mando Diao

Album des Jahres National/International:

Lady Gaga – „The Fame“
Rammstein – „Liebe ist für alle da“

Bester Newcomer National:

Eisblume

Bester Newcomer International:

Lady Gaga
Milow

Hit des Jahres National/International:

Lady Gaga – „Poker Face”
Milow – „Ayo Technology“
Cassandra Steen & Adel Tawil – „Stadt“

Beste Musik-DVD-Produktion National:

Rosenstolz – „Die Suche geht weiter – Live“

Bester Live-Act National:

Jan Delay
Reamonn

Bestes Video National:

Jeanette – „Undress To The Beat“
Sido – „Hey Du“

Erfolgreichste/r Produzent/in, erfolgreichstes Produzenten-Team National:

Andreas Herbig, Florian Fischer, Adel el Tawil, Anette Humpe & Sebastian Kirchner für Ich + Ich
Sportfreunde Stiller mit den Co-Produzenten Dave Anderson & Tobias Kuhn für Sportfreunde Stiller
Matthias Arfmann, Kaspar „Tropf“ Wiens & Jan Delay für Jan Delay

Kritikerpreis National:

Jan Delay – „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“

Ähnliche Artikel:



Kommentar schreiben